Willkommen bei Kordes

Ihr Hersteller für abwassertechnische Produkte seit 1935

Home            Unternehmen            Produkte            Referenzen            Service            Kontaktunternehmen.htmlprodukte.htmlReferenzen.htmlService.htmlkontakt.htmlshapeimage_7_link_0shapeimage_7_link_1shapeimage_7_link_2shapeimage_7_link_3shapeimage_7_link_4shapeimage_7_link_5

© 2002 - 2016

Kordes KLD Wasser- und

Abwassersysteme GmbH

Möllberger Str. 20 . 32602 Vlotho

Tel: 05733-9908-0 . Fax: 05733-9908-101

>Klaranlagen_Programm.html
>Pumpstationen.html

Kordes - Ihr Spezialist für Pumpstationen und Kleinkläranlagen

Sie haben Fragen zu unseren wasser- und abwassertechnischen Produkten oder möchten mehr über eine der Kleinkläranlagen oder Pumpstationen von Kordes erfahren? Gerne beraten wir Sie ausführlich.

Sie erreichen uns telefonisch werktags von 8 - 12.30 Uhr und von 13 - 17 Uhr (freitags bis 16 Uhr).

Tel: 05733 / 9908-0, Fax: -101 oder per E-Mail: kontakt@kordes.de.

Pumpstationen für die Abwasserförderung

Wir stellen im nordrhein-westfälischen Vlotho seit vielen Jahren Abwasserpumpstationen her, die ihre Zuverlässigkeit im täglichen Einsatz deutschlandweit beweisen. Wird eine Pumpstation benötigt, mit der kleine Mengen Oberflächen- oder Schmutzwasser zuverlässig abgepumpt werden müssen, kommt das Modell MARKANT von Kordes zum Einsatz. Für die Druckentwässerung im stadtnahen Außenbereich ist VARIANT die perfekte Lösung. Unsere großen und langjährig bewährten Abwasserpumpstationen sind GARANT und DORANT mit nassaufgestellten Pumpen, sowie HEKANT in Trockenaufstellung. Unsere jüngste Entwicklung ROTANT mit Feststofftrennsystem im Schacht aus HDPE-Wickelrohr bietet wieder neue Vorteile. Kordes Abwasserpumpstationen sind auch im robusten Betonschacht und in einem leicht zu transportierenden Polyethylenbehälter lieferbar.

Zur Förderung von Schmutz- und Abwasser in Gebäuden, bei denen Räume unterhalb der Rückstauebene liegen, bieten wir je nach Bedarfsfall eine Variation unterschiedlicher Systeme an, die durch ihre kompakte Bauweise platzsparend oberirdisch einsetzbar sind. Hier findet die Schmutzwasserhebeanlage HEBO oder, wenn auch das Abwasser aus einer Toilette gefördert werden muss, die Schmutzwasserhebeanlage HEKA von Kordes als Fäkalienhebeanlage Verwendung.


Kläranlagen für die professionelle Abwasserreinigung

Wir stellen Kleinkläranlagen bis 50 Einwohner und Kläranlagen von 50 bis 10.000 Einwohner her, die optimal auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt sind. So zeichnet sich unsere Neuentwicklung, die kompakte Einbeckenkläranlage AUTARK beispielsweise durch geringe Folgekosten aufgrund von effektiver Schlammbehandlung und hervorragende Reinigungsleistung aus. Eine gute Alternative für Ein- und Mehrfamilienhäuser mit starker Belastungsschwankung ist unsere langjährig bewährte Baureihe AQUA-SIMPLEX, bei der es sich um eine SBR-Kläranlage handelt. Einfamilienhäuser können auch mit dem attraktiven System "DIE STROMLOSE" ausgestattet werden. Soll eine Tropfkörperkläranlage zur Abwasserreinigung genutzt werden, bieten wir unsere biologische Kläranlage BIO-CLEAR an, von der einige Tausend täglich für sauberes Wasser sorgen. Mit umfänglicher Herstellerkompetenz übernehmen wir die regelmäßige Wartung der Kläranlagen aus unserem Portfolio und gewährleisten tadellose Funktionalität und einwandfreie Betriebssicherheit.


Abscheider - vorschriftsmäßiger Gewässerschutz

Brauchwasser, das durch Diesel, Benzin, Öle, Fette oder andere Leichtflüssigkeiten verunreinigt ist, darf nicht einfach in die Kanalisation eingeleitet werden. Ein Koaleszenzabscheider trennt die aufschwimmenden Leichtflüssigkeiten ab. Unsere Abscheideranlagen werden nach DIN-EN 858 gebaut und verhindern effizient Gewässerschäden. Selbstverständlich bauen und installieren wir auch spezielle Fettabscheider zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben.


Regenwasserbewirtschaftung

Regenwasser fällt in unterschiedlichen Mengen an. Es entstehen immer mehr Dach-, Hof-, Park- und Straßenflächen, also befestigte Flächen, wo viel Regenwasser innerhalb kürzester Zeit z.B. bei einem Großregenereignis anfällt. Diese enormen Wassermengen können meistens von der Kanalisation nicht aufgenommen werden. Hierzu bedarf es Stauraumkanäle, die große Wassermengen speichern können, damit das Regenwasser zeitversetzt in das Kanalnetz gedrosselt abfließen oder gepumpt werden kann. Das Regenwasser ist mit Schmutz belastet. Damit dieser nicht in das Kanalnetz gelangt, werden Sedimentationsanlagen oder Lamellenklärer eigesetzt, um den Schmutz zurückzuhalten. Für dieses komplexe Thema haben wir Standardprodukte oder bieten Sonderlösungen an.

>Regenwasserbewirtschaftung.html
Stauraumkanäle
Sedimentationsanlagen
LamellenklärerRegenwasserbewirtschaftung.html
Home            Unternehmen            Produkte            Aktuelles            Service            Kontakt
shapeimage_19_link_0
Home            Unternehmen            Produkte            Aktuelles            Service            KontaktAbscheider.html

Unsere Produktlinien